MENÜ

AKTUELLES – FÜR DAS FRÜHJAHR

Das können Sie für Ihren Garten tun

Noch nicht zurückgeschnittene Gehölze wie z.B. Rosen, Hortensien etc. sollten jetzt geschnitten werden. Wichtig ist es, dass Pflanzen einen artgerechten Rückschnitt erhalten (kein allseits beliebter "Einheitsschnitt" bei allen Pflanzen- arten). Frühblüher sollten nach der Blütezeit geschnitten werden, damit die jungen Blütenknospen nicht entfernt werden.

Abgestorbene Pflanzenteile von Stauden und Gräsern können entfernt werden; der Boden sollte gelockert werden (hierbei bitte Rücksicht auf noch nicht ausgetriebene Blumenzwiebeln und Stauden nehmen).